Kalkschutzgerät KSG 2000 – Anleitung

 

Montageanleitung

Der Anschluss erfolgt ohne Eingriff in die Rohrleitung und baut auch alte Rost- und
Kalkablagerungen langsam ab. Das Arbeitsprinzip beruht auf induktiver Basis (Spule
um die Rohrleitung) und arbeitet daher umweltfreundlich.

Anschluss Rohrleitung

Anbau nach der Wasseruhr, aber vor der Wasserverteilung, es ist gleich, ob waagerechte- oder Steigleitung, das Gerät ist lageunabhängig. Führen Sie beide Kabel zwischen Wand und Rohr durch und wickeln Sie beide Kabel nach rechts und nach links um das Rohr, mindestens 11 Wicklungen, Mindestabstand zwischen den Wicklungen (rechts und links) 2,5 cm (10 cm optimal). Die Drähte werden mit den 4 beigelegten Kabelbindern am Rohr befestigt, zu Beginn und Ende der Wicklungen.

Die grüne LED leuchtet ständig, die rote/orangene LED blinkt

Anleitung als PDF

Technische Daten:
230 Volt Wechselspannung 50 – 60 Hz
Leistungsaufnahme: 1 VA
Abmessungen 40 x 80 x 160 mm (H. B, T)
Betriebskosten ca. 1,50 € pro Jahr
Garantie: 3 Jahre

bauer elektronik, von Dript Weg 41, D – 33104 Paderborn
Tel. 05252 5716 + 1785
Fax 05252 93 00 00
Email: info@bauer-elektronik.com